Pate werden

Patenschaften sind eine persönliche Form der Unterstützung. Man kann ein Kind über mehrere Jahre persönlich fördern und über Entwicklungsphasen hinweg begleiten. Durch Patenschaften sieht man, wo die Hilfe ankommt und was sie bewirkt. Damit bekommt nicht nur Armut ein Gesicht, sondern auch Hoffnung auf Veränderung.

Was ist das Besondere?

Wenn Kinder und Jugendliche unsere Programme durchlaufen haben, sind sie nicht nur befähigt, einen Beruf zu ergreifen, der sie und ihre Familien ernähren wird, sondern sie werden zu Persönlichkeiten, die mit ihren Prägungen in der Gesellschaft und den Communities als Handwerker, Gesundheitsfachleute, Lehrer oder Pastoren selbst Multiplikatoren für Veränderung werden.

Wie hoch ist der Beitrag für eine Patenschaft?

Je nach Projekt sind die Beiträge entweder frei wählbar oder vorgegeben. Die Details ergeben sich unten im Formular.

Bei Fragen senden Sie uns bitte eine Nachricht an:
info@ec-indienhilfe.de
Telefon: 0561/4095-111

?